Nachhaltigkeit im Landkreis Fürth

Herzlich willkommen auf unserer Seite rund um Nachhaltigkeit im Landkreis Fürth. Derzeit arbeiten wir an einer Nachhaltigkeitsstrategie für die Landkreisverwaltung. Hier erfahren Sie mehr über die Umsetzung der Agenda-2030, nachhaltige Akteure im Landkreis sowie nachhaltige Tipps für Ihren Alltag.

Nachhaltige Entwicklung ist eine zentrale Zukunftsaufgabe

Die Nachhaltige Entwicklung und unser Beitrag zur Umsetzung der Agenda-2030 ist uns sehr wichtig. Wir haben im Jahr 2019 einen Grundsatzbeschluss gefasst, der die nachhaltige Entwicklung als zentrale Zukunftsaufgabe für unseren Landkreis festlegt. Der Landkreis hat sich glücklicherweise schon früh mit Nachhaltigkeit beschäftigt. Wir sind beispielsweise seit 2016 Fairtrade-Landkreis, haben eine Koordinatiorin für Nachhaltigkeit sowie einen Klimaschutzmanager eingestellt, sind fahrradfreundlicher Landkreis und Gesundheitsregion plus. Dieses Engagement wollen wir in einer Nachhaltigkeitsstrategie bündeln und in allen Verwaltungsbereichen weitere ausbauen. Ich bin überzeugt, dass die weltweite Umsetzung der Agenda-2030 eine Gemeinschaftsaufgabe ist und wir so einen wertvollen Beitrag leisten können“.

Agenda-2030 im Landkreis Fürth: 17 Nachhaltigkeitsziele hin zu einer gerechteren Welt

Im Jahr 2015 wurde von den Vereinten Nationen unter dem Titel „Transformation unserer Welt“ die Agenda 2030 beschlossen. Kernstück sind 17 globale Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDGs), die in allen Regionen der Welt umgesetzt werden sollen. Auch der Landkreis Fürth setzt sich aktiv für ihre Umsetzung ein. Er beschäftigt sich sich schon seit längerer Zeit mit Nachhaltigkeitsthemen, so sind etwa die Themen Fairer Handel, Klimaschutz oder Fahrradfreundlicher Landkreis fest verankert. Im Jahr 2019 wurde im Kreistag ein Grundsatzbeschluss gefasst, der die nachhaltige Entwicklung als zentrale Zukunftsaufgabe festlegt. Im Jahr 2020 hat sich der Landkreis Fürth der Musterresolution „2030-Agenda für Nachhaltige Entwicklung: Nachhaltigkeit auf kommunaler Ebene gestalten” angeschlossen.

Nachhaltigkeit beginnt bei jedem Einzelnen. Ihr habt gute Beispiele und Ideen? Dann meldet euch gerne bei uns. Schickt einfach eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Kontakt

Monika Hübner, Wirtschafts- und Regionalförderung, Landratsamt Fürth
Im Pinderpark 2
90513 Zirndorf

Tel: 0911/97731033
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.